AUCH ABWASSER-LEITUNGEN BRAUCHEN AUFMERKSAMKEIT.

AUCH ABWASSER-LEITUNGEN BRAUCHEN AUFMERKSAMKEIT.

In vielen Haushaltungen kommt dem notwendigen Unterhalt von Abwasserleitungen nicht die nötige Aufmerksamkeit zu. Erst übelriechende oder gurgelnde Abläufe oder gar ein Rohrbruch lösen einen Handlungsbedarf aus.

Auch asbesthaltige Eternitleitungen sind nach neusten SUVA Untersuchungen für uns kein Problem ( PDF ).

1

Bei übelriechenden oder gurgelnden Abläufen lädt die Badewanne nicht zum Bad ein. Eine Sanierung ist notwendig, von innen sanieren empfiehlt sich.

2

Als erstes werden die Leitungen mit einer Wasserdüse gespült. Beim Spülvorgang findet gleichzeitig eine Sichtung der Leitungsinnenwände statt.

3

Bei einer sehr starken Verschmutzung werden die restlichen Verunreinigungen mit einem rotierenden Kettenkopf weggeschält.

4

In das gereinigte und getrocknete Rohr wird ein Sprühkopf in die Leitung eingeführt, der beim Zurückziehen das 2-Komponenten-Harz mischt und durch
Drehung und Zentrifugalkraft das Harz versprüht und so ein Rohr im Rohr aufbaut.

5

Nach dem Verabschieden der Sanierungsexperten macht Baden wieder doppelt Spass und das für mindestens 20 Jahre