Für die nächsten zwei Wochen ist eines unserer Teams mit der Trinkwasserleitungssanierung in einem Mehrfamilienhaus in Flawil beschäftigt. Bei diesem Auftrag werden in 20 Wohnungen die Kalt- und Warmwasserleitungen von innen saniert. Die zu sanierenden Leitungen sind verzinkte Stahl- und Kupferrohre, die durch Korrosion und Lochfrass in ihrer Funktion beeinträchtigt sind. Nach Abschluss der Arbeiten sind die Leitungen wieder in einwandfreiem Zustand. Selbstverständlich wird die Wasserqualität nach Abschluss der Arbeiten wie immer durch ein akkreditiertes Labor untersucht.